Die BIOMAT® Mulchfolie rollt das Unkrautproblem neu auf. Die biologisch abbaubare Mulchfolie, die nachwachsende Rohfstoffe enthält, verrottet zudem einfach im Boden. Je nach Klima und regionaler Bodenbeschaffenheit weist sie eine Haltbarkeit von 8 bis 16 Wochen auf.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Folie bietet einen wirksamen Unkrautschutz, ist vorteilhaft für das Wachstumsklima, verbessert etwa die Nährstoff-freisetzung, ist ein Schutz vor der Austrocknung oder ermöglicht eine bessere Erwärmung des Bodens.

Nach der Ernte können die Folienreste einfach in den Boden eingefräst oder eingepflügt werden – die Bodenmikroorganismen erledigen dann den Rest!

Die BIOMAT® Agrarfolie kann zwischen Dezember und Januar bestellt werden mit einer Standardbreite von 1,00m oder 1,40m und einer Standardlänge von 1.000m bis 2.000m pro Rolle.

Acker mit plastikfreier Mulchfolie in Verwendung
Detailfoto von Agrarfolie von Biomat schutz den Boden vom Unkraut